Wir suchen deine Videobilder für eine Coronarolle!

Persönliches, Alltägliches, mit und ohne Ton aus der Zeit des Lockdowns in Österreich.
Bilder, die du zwischen 10. März und Ende Juni 2020 mit deinem Handy oder einer Videokamera gefilmt hast.
Videos aus deinem Alltag, deiner Stadt, deinem Dorf, der Natur, den Medien, deinen Freund*innen, deinem Gesicht. Nichts, was nicht geht oder zu unspektakulär ist.

Was machen wir mit deinen Videos?

Eine 100 Minuten langen Filmkalender.

Wo und wann spielen wir?

in der letzten Augustwoche 2020 projizieren wir die Coronarolle, diesen kollektiven Videokalender, an Hauswände in Wien und in den Kinos unter #EchtzeitExperiment.

Wer ist wir?

Ein Team aus acht Künstlerinnen und Kunstschaffenden, die sich während des Lockdowns online gefunden haben, um Ideen zu entwicklen, wie man die Kunst wieder auf die Straßen und in unseren Alltag holen kann.

Das Team

  • Martina TheiningerFilmschaffende, Autorin und Festivalleitung Frameout
  • Elisabeth ScharangRegisseurin, Autorin
  • Mirjam BromundtProjektionstechnikerin
  • Ursula HofbauerArchitektin, Veranstaltunsarchitektur, Kollaudierungen
  • Tina LeischFilmarbeiterin
  • Ines KaiserAssistenz
  • Constanze CauersProjektentwicklungen und Koordination Rahmenprogramm
  • Lisa HeuschoberFilmkuratorin, Produktionsleitung Frameout